SPD Irlich

unser Bundestagskandidat

Aktuell

Martin Diedenhofen — Unser Kandidat für den Bundestag!

Liebe Irlicherinnen und Irlicher,

ich möchte Bundestagsabgeordneter unserer Region werden, weil ich unser Land gemeinsam mit Ihnen gestalten möchte. Deswegen möchte ich mich Ihnen hier kurz vorstellen.

Ich bin jung, motiviert und vor allen Dingen eines: ehrlich. Eine klare Sprache zu sprechen und mich nicht in typische Floskeln und Phrasen zu flüchten, ist mir wichtig. Ich schätze meine Mitmenschen und schätze jeden Rat, jede Kritik und jede ehrliche Ergänzung. Mir ist es wichtig, Ihre Erfahrungen aufzunehmen, um Sie in meine politische Arbeit einfließen zu lassen.

Genauso steht für mich verantwortungsbewusstes Handeln im Vordergrund — deswegen habe ich vor der Kandidatur abgesichert, dass ich mein Lehramtsstudium, das ja schließlich meine Berufsausbildung ist, erfolgreich abschließen kann und werde.

Politisch setze ich die Schwerpunkte in der Bildungs, Arbeits- und Rentenpolitik. Genauso ist mir die Entwicklung des ländlichen Raums wichtig: Gerade für unsere Region ist es enorm wichtig, Jung und Alt gute Anbindungen zum nächsten Ort, zum Arzt oder zum Supermarkt zu bieten. Dafür und für vieles mehr möchte ich mich einsetzen.

Damit bin ich dann bei meinem vielleicht wichtigsten und eigentlich selbstverständlichen Prinzip angekommen, nämlich immer ansprechbar zu sein. Ich würde mich freuen, Ihre Vorstellungen, Wünsche und Erfahrungen mitnehmen zu dürfen und beantworte gerne Ihre Fragen. Ob telefonisch, per Email, Post oder über das Internet— ich möchte mit Ihnen in Kontakt treten, melden Sie sich!

Mit herzlichen Grüßen

thr Martin Diedenhofen

Zur Person/Steckbrief

22 Jahre, Lehramtsstudent in den Fächern Geschichte und Französisch für Gymnasium und Gesamtschule  Seit 7 Jahren in einer glücklichen Beziehung mit der Freundin, gemeinsam wohnhaft in Erpel

Verschiedene Amter innerhalb der SPD (Stellv. Ortsvereinsvorsitzender, Kreisvorsitzender der Jusos u. A.)

Stellv. Mitglied im Hauptausschuss des Ortsgemeinderates Erpel

Mitglied in der Arbeiterwohlfahrt e.V. (AWO), Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), F.V. Rot-Weiß Erpel 1919 e.V.